Johnny Depp zieht in „The Tourist“ an elektronischen Zigaretten


Johnny Appleseed ist der Spitzname eines Mannes, dessen richtiger Name fast in Vergessenheit geraten ist. Er hieß John oder Jonathan Chapman und wurde vor fast zweihundert Jahren im Jahr 1775 in Boston, Massachusetts, geboren. Danach ist nichts über ihn bekannt, bis er 26 Jahre alt war. Dann begann er mit dem, was ihm seinen berühmten Namen gab, Johnny Appleseed.

Von da an spielte er in mehreren Rollen, darunter drei Filme mit Regisseur Tim Burton. Burton und Depp hatten Erfolg in Edward mit den Scherenhänden (1990). Dieser Film begann, was Depps Nische in der Filmwelt sein sollte, ein ernsthafter, dunkler Schauspieler mit einer guten Reichweite. Bevor er wieder mit Burton zusammenarbeitete, spielte er mehrere kleine Rollen, die ihm halfen, an Popularität zu gewinnen. Er tat sich wieder mit Burton zusammen und sie filmten Ed Wood (1994). Nachdem er in vier großen Filmen mitgewirkt hatte, darunter „Donnie Brasco“ (1997), „Fear and Loathing in Las Vegas“ (1998), „The Astronaut’s Wife“ (1999), arbeitete er erneut mit Burton zusammen, um „Sleepy Hollow“ (1999) zu drehen. Er spielte später in From Hell (2001) und spielte in Robert Rodriguez’ Once Upon a Time in Mexico (2003).

Seitdem hat Depp kinderfreundlichere Rollen als Captain Jack Sparrow in Pirates of the Caribbean – Curse of the Black Pearl und Pirates of the Caribbean – Dead Man’s Chest gespielt. Er spielte den berühmten Roman von James Berrie in Finding Neverland (2004), bevor er in der Verfilmung von Roal Dahls berühmtem Charlie und die Schokoladenfabrik (2005) mitspielte. Ironischerweise war Depp als Kind sehr allergisch gegen Schokolade.

Manchmal kann sich eine scheinbar große Pause in einen Albtraum verwandeln. Die Bühnenschauspielerin Vivian Vance war begeistert, die Rolle der Ethel in I Love Lucy (1951-1957) zu bekommen. Vance, die eine gutaussehende Frau war, kam sogar der Forderung von Lucille Ball nach, dass sie zwanzig Pfund Übergewicht haben sollte. Jeden Sommer bekam sie einen irritierenden Anruf von Ball: „Viv, wir fangen in ein paar Wochen mit den Dreharbeiten an, fangen an zu essen.“ Aber eine altbackene, zweite Banane zu spielen, lastete auf ihr. Eines Tages saß sie in ihrem Make-up-Stuhl und beschwerte sich, damit alle es hören konnten: „Kannst du glauben, dass sie mich mit diesem alten Kauz, William Frawley, verheiratet haben? Er sollte meinen Vater spielen. Jeden Morgen, wenn ich mein Drehbuch bekomme, sage ich bitte Gott , lass mich keine Kussszenen mit dem alten Blässhuhn haben.“ Während ihrer Hetzrede stand das alte Blässhuhn direkt hinter ihr, was eine lange und berühmte Fehde auslöste. Später, als Desi Arnaz vorschlug, eine Spin-off-Show namens The Mertzes zu kreieren, die sie beide reich machen könnte, sprang Frawley darauf ein, aber Vance verwarf die Idee mit den Worten: „Sechs Jahre sind lang genug, um mit dem alten Blässhuhn verheiratet zu sein.“

Dennoch ist nicht jeder im Fernsehen unzufrieden. Don Adams wurde von den Produzenten von Get Smart (1965-1970) eine Auswahl an Deals angeboten. Er könnte ein gutes Gehalt bekommen oder ihm könnte ein Drittel der Show gehören. Der Haken war, dass sein Stück vom Kuchen nur dann eintrat, wenn die Show in Syndication verkauft wurde, was bedeutete, dass sie fünf Jahre dauern musste. Er schluckte schwer, nahm das Risiko auf sich und es zahlte sich aus. Als er reich wurde, konnte Adams es sich leisten, mit seinen sieben Kindern um die ganze Welt zu reisen. Auf die Frage nach seiner großen Brut antwortete der ehemalige Stand-up-Comic einmal Business Management Articles„Ich weiß nicht, was die große Sache ist. Es hat nur sieben Minuten gedauert.“

Erinnern Sie sich an die Geschichte von Johnny Appleseed? Gute alte Johnny reiste von Ort zu Ort und säte Äpfel Saat. Sobald er an einem Ort Samen gesät hatte, zog er weiter und wieder anfangen. Das Schreiben von Ezine ist so ähnlich. Die Samen sind unser Artikel und wir ernten Verkehr, neue Abonnenten und Verkauf.

Welche Lektionen können wir also von Johnny Appleseed lernen?

  1. 1. Erwarten Sie keine sofortigen Ergebnisse.

    Stellen Sie sich vor, Johnny würde sitzen und auf jeden seiner Samen warten
    Wurzeln zu schlagen. Er hätte nicht viel Boden bedeckt.

  2. Versenden Sie weiterhin Ihre Artikel, warten Sie nicht
    individuelle Ergebnisse.
  3. Versuchen Sie nicht, im Voraus zu bestimmen, welche Artikel
    wird eine gute Antwort bekommen.
  4. Als er Apfelsamen pflanzte, wusste John, dass einige Wurzeln schlagen würden
    und andere nicht. Er wusste nicht, welche er pflanzen sollte.

Er hat sie alle gepflanzt.

Es besteht kein Zweifel, dass Herr Depp das beste E-Liquid der Welt für seine elektronischen Zigaretten hatte, und natürlich kann niemand als Filmstar diesen typischen Kampf führen und sagen, dass er das Rauchen von Zigaretten fördert. In der Tat, wenn eine unterschwellige Botschaft über diesen Film verbreitet wurde, dann die, elektronische Zigaretten zu kaufen, keine Tabakzigaretten. Obwohl das für manche schlecht erscheinen mag, ist es tatsächlich besser, eine elektronische Zigarette zu kaufen, als eine echte Zigarette zu kaufen. Elektronische Zigaretten verwenden das, was der Raucher für das beste E-Liquid hält, um seine Dosis Nikotin zu erhalten, und manchmal kann ein Raucher feststellen, dass das beste E-Liquid tatsächlich überhaupt kein Nikotin enthält.

Johnny hat auch mehrere Tattoos, die zu seiner Familie gehören. Er hat Lily Rose den Namen seiner Tochter über seinem Herzen tätowiert. Er hat den Namen seines Sohnes Jack auf seinen Unterarm tätowiert, mit einem Spatz, der über diesem über dem Wasser fliegt. Er hat auch ein Tattoo von Betty Sue, das seine Mutter in der Mitte eines Herzens auf seinem Bizeps darstellt. Darüber befindet sich eine Art Dreieckstattoo. Er hat auch das Symbol für The Brave, einen Film, den er gemacht hat, auf der Innenseite seines Unterarms tätowiert.

Johnny hat auch einige zufällige Tätowierungen auf seinem Körper. Wie die drei Rechtecke an seinem rechten Zeigefinger und die Zahl Drei zwischen Daumen und Zeigefinger an seiner linken Hand. Johnny hat auch ein Totenkopf-Tattoo auf seinem rechten Unterschenkel, das besagt, dass der Tod sicher ist, und eine Art Symbol oder so etwas auf seinem rechten Knöchel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.